Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!

Mobile Mosterei Most &Trester Naturrein und ohne Zusatzstoffe

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 15. September 2020 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 1824
Leitung Florian Hurtig
Datum Dienstag, 15.09.2020 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung erforderlich
Ort

VHS, Am Michaelshof 2, Raum 05
Am Michaelshof 2
53177 Bonn
Raum 05

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Was zeichnet die schon bei den Kelten bekannte Methode des Mostens aus? Wie gelingt der Prozess vom Apfel hin zum haltbaren Saft? Und welche Obstsorten eignen sich besonders? Diese und andere Fragen beantwortet Florian Hurtig von der mobilen Mosterei Most & Trester, die Saft aus Obst von lokalen Streuobstwiesen und privaten Gärten im Köln/Bonner Raum pressen. Nach dem Pressen wird der frische Most zu Saft oder auch zu Cider verarbeitet. Der übrig gebliebene Trester kommt wieder in die Erde, als Feuchtigkeitsspeicher und Nährstoffspender für die Bäume. So trägt die im Kollektiv arbeitende Mosterei mittels Baumpflege und Baumpflanzungen zum Erhalt und Ausbau dieser ökologisch wichtigen Kulturlandschaft bei.

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG