Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!

Biologische Vielfalt auf dem Südfriedhof Aus Friedhofsflächen werden Erholungsflächen für Mensch und Natur

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Dienstag, 20. April 2021 15:00–17:00 Uhr

Kursnummer 1826
Leitung Jörg Baur
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt 8,00 EUR eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.
Ort

Ecke Servatiusstraße/Dottendorfer Straße
53129 Bonn

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Biologische Vielfalt in der Stadt

Die Reihe "Biologische Vielfalt in der Stadt" ist eine Kooperation der Volkshochschule mit dem Amt für Umwelt und Stadtgrün der Stadt Bonn. Sie gibt praxisnahe Informationen zur Förderung von Biodiversität und Nachhaltigkeit.

Auf vielen der 40 städtischen Friedhöfe im Bonner Stadtgebiet entstehen - bedingt durch eine veränderte Bestattungskultur - immer mehr Freiflächen. Seit 2018 werden auf dem Südfriedhof auf nicht mehr für Beerdigungen benötigten Freiflächen unter anderem Blumenzwiebelpflanzungen, Wiesenflächen, Totholzbiotope und ein Insektenhotel angelegt.
Bei einem Rundgang mit Jörg Baur über Teile des Friedhofes erfahren und erleben Sie, welche Projekte von der Stadt Bonn bereits umgesetzt wurden und was zukünftig geplant ist. Jörg Baur, arbeitet im Amt für Umwelt und Stadtgrün der Stadt Bonn und ist zuständig für die Pflege und Entwicklung der städtischen Friedhöfe.

Treffpunkt: Friedhofsparkplatz Südfriedhof Ecke Servatiusstraße / Dottendorfer Straße
Der Weg der Führung ist überwiegend barrierefrei.

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG