Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Abstimmen ohne Verlierer - Konsens in der Gruppe Bildungsurlaub

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
wenige Plätze frei

ab 23. Juli 2019 um 09:00 Uhr (3x)

Kursnummer 2210S
Leitung Dr. Arne Schöler
erster Termin Dienstag, 23.07.2019 09:00–16:30 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 25.07.2019 09:00–16:30 Uhr
Plätze min. 8 / max. 12 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 133,50 EUR Abmeldungen sind nur schriftlich bis 14 Tage vor Beginn möglich. 95,28 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.50
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.50

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Abstimmen ist demokratisch. Aber ob in der großen Demokratie oder in kleinen Gruppen, in Abstimmungen gibt es Gewinner und Verlierer. Und nicht selten trägt eine Entscheidung einen Konflikt weiter bzw. lässt ihn eskalieren. Wie lässt sich erreichen, dass möglichst viele oder sogar alle Beteiligten zufrieden sind und mitgenommen werden?
In dem Bildungsurlaub lernen Sie Haltungen und Methoden der empathischen Gesprächsführung und das Abstimmungsverfahren des Systemischen Konsensierens kennen. Beides zusammen kann ermöglichen, Werte und Ziele aller Gesprächspartner oder Konfliktparteien angemessen und wertschätzend zu berücksichtigen und zu einer von allen getragenen Lösung zu finden.
Der Bildungsurlaub richtet sich gleichermaßen an alle, die öfters in Gruppen Entscheidungen treffen müssen, wie an politisch Interessierte, die nach neuen Wegen gesellschaftlicher Konfliktlösung suchen. Wir simulieren Gespräche und Konfliktsituationen, gerne mit Beispielen aus Ihrem Alltag. (Das Verhältnis Theorie:Übung wird etwa 1:4 sein.)
Der Dozent ist Mediator und Coach.

Dr. Arne Schöler Dozent

Arne Schöler (Jahrgang 1967) ist Diplom-Biologe und -Ökologe. Er arbeitet als freiberuflicher Trainer, Coach und Mediator. Sein besonderes Interesse gilt der...

Termine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 23.07.2019 09:00–16:30 Uhr
2. Mi., 24.07.2019 09:00–16:30 Uhr
3. Do., 25.07.2019 09:00–16:30 Uhr
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG