Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs


Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 15. September 2017 um 15:30 Uhr (5x)

Kursnummer 1350
Leitung Benjamin Wockenfuß
Maxim Loick
erster Termin Freitag, 15.09.2017 15:30–17:00 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 11.10.2017 15:30–17:00 Uhr
Plätze min. 5 / max. 14 noch genügend Plätze frei
Entgelt 20,00 EUR Teilnahme ab 10 Jahren möglich. Schriftliche Anmeldung erforderlich.
Ort VHS, Am Michaelshof 2, Raum 13
Am Michaelshof 2
53177 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Alternativkurse

Junge VHS

Mit dem Calliope mini liegen unzählige kreative Möglichkeiten in deiner Hand. Egal ob du einen Roboter bauen oder Nachrichten übertragen möchtest: Mit wenigen Klicks erstellst du im Nu deine eigenen Programme für den Mikroprozessor und bringst Sachen in Bewegung.

Neben 25 roten sowie einer RGB-LED und zwei programmierbaren Buttons enthält das Board einen kombinierten Lagesensor mit Bewegungssensor und Kompass sowie ein Bluetooth-Modul, mit dem Calliope mini mit anderen Geräten kommunizieren kann. Das Board könnt ihr nicht nur mit dem Computer programmieren: Per App könnt ihr selbst erstellte Programme kabellos auf euren Minicomputer übertragen.

In dieser Workshopreihe lernen die Teilnehmer coden (Programmieren) und gestalten so ihre eigene kreative digitale Welt. Alles direkt und live mit dem Calliope Board.

Benjamin Wockenfuß Dozent/in

Benjamin Wockenfuß ist Social Media Manager und Suchttherapeut bei der Drogenhilfe Köln. Der 35jährige Bonner ist darüber hinaus auch als Fachreferent tätig...

Maxim Loick Dozent/in

Maxim Loick ist Vater und Gründer. Als selbstständiger IT Berater hat er breite Erfahrungen in der Industrie gesammelt und gibt seine Kompetenzen im Coder...

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Fr., 15.09.2017 15:30–17:00 Uhr
2. Mi., 20.09.2017 15:30–17:00 Uhr
3. Mi., 27.09.2017 15:30–17:00 Uhr
4. Mi., 04.10.2017 15:30–17:00 Uhr
5. Mi., 11.10.2017 15:30–17:00 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG