Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Strom erzeugen, speichern und nutzen



Der Kurs ist abgeschlossen.

Montag, 25. September 2017 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 1910
Leitung Stephan Herpertz
Datum Montag, 25.09.2017 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Alternativkurse

Kleine Stromerzeugungsanlagen wie Brennstoffzellen und Fotovoltaikanlagen in Kombination mit Stromspeichern ermöglichen es privaten Haushalten, sich an der Energiewende zu beteiligen und gleichzeitig von dieser zu profitieren. Für den wirtschaftlichen Betrieb dieser Anlagen kommt dem Eigenverbrauch eine zentrale Bedeutung zu.

Stephan Herpertz, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW in Bonn, stellt in seinem Vortrag die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Betrieb kleiner Anlagen zur Stromerzeugung und -speicherung dar und erklärt die grundlegenden technischen Zusammenhänge für deren Betrieb. Daneben informiert er über Fördermöglichkeiten für diese Anlagen.

Stephan Herpertz Kursleitung

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG