Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Die 2000-Watt-Gesellschaft Erfrischende Ideen für ein energiebewusstes Leben



Der Kurs ist abgeschlossen.

Montag, 13. November 2017 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 1920
Leitung Harald Kühl
Datum Montag, 13.11.2017 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 30 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Alternativkurse

Wie viel Energie darf jeder Mensch durchschnittlich verbrauchen, damit wir die Klimaerwärmung begrenzen und knappe Ressourcen verantwortungsvoll nutzen? Die ETH Zürich hat es ausgerechnet: 2000 Watt.

Konkret bedeutet das: In Europa müssen wir den Energieverbrauch um rund 2/3 senken. Mit einer Informationskampagne will ein Städtebündnis in der Dreiländerregion Deutschland-Österreich-Schweiz darum zeigen: Gut leben geht auch mit weniger Energie.

Harald Kühl, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur die-regionauten.de, stellt die Kampagne wirleben2000watt.com vor und verrät, wie wir das Gewohnheitstier in uns für ein energiebewussteres Leben begeistern können.

Harald Kühl Dozent/in

Harald Kühl ist Mitgründer und Geschäftsführer der Agentur "Die Regionauten". Er begleitet NPOs, Kommunen und Social Business-Projekte bei der...
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG