Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Schimmel in Wohnräumen - Was nun?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 11. Dezember 2017 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 1930
Leitung Stephan Herpertz
Jürgen Schönfeldt
Datum Montag, 11.12.2017 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Schimmel in Wohnräumen wirkt sich negativ auf das Raumklima aus und mindert den Wert einer Immobilie. Darüber hinaus ist Schimmel häufig ein Anlass für Konflikte zwischen Mietern und Vermietern. Dabei erfordert die Beseitigung und Vermeidung von Schimmel das Zusammenwirken beider Parteien.

In einem gemeinsamen Vortrag erläutert Stephan Herpertz, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW in Bonn, zunächst Eigenschaften und Ursachen von Schimmel in Innenräumen. Darauf aufbauend erklärt er, wie Schimmel beseitigt und zukünftig vermieden werden kann.

Jürgen Schönfeldt vom Deutschen Mieterbund gibt im Anschluss Auskunft über rechtliche Aspekte, wie die Instandsetzungspflichten und das Recht auf Mietminderung.

Stephan Herpertz Kursleitung


Jürgen Schönfeldt Kursleitung

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG