Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2018 ist online!

Kommunale Wohnungspolitik

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Dienstag, 24. April 2018 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 1312
Dozenten Franziska Bensch
Ernst Degener
Datum Dienstag, 24.04.2018 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 150 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum

Kursort

Programmpunkt weiterempfehlen


Die angespannten Wohnungsmärkte zahlreicher Groß- und Universitätsstädte sind in den vergangenen Jahren durch eine anhaltende Dynamik und Engpässe im bezahlbaren Wohnungssegment geprägt. Immer mehr Haushalte haben daher Schwierigkeiten, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Vor diesem Hintergrund gewinnt die kommunale Wohnungspolitik wieder zunehmend an Bedeutung. Bestandteile sind unter anderem die soziale Wohnraumförderung, die soziale Absicherung des Wohnens (Kosten der Unterkunft im Rahmen der Grundsicherung und Wohngeld) sowie Bündnisse mit weiteren Wohnungsmarktakteuren.

Experten aus dem Referat Wohnen und Gesellschaft im Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) diskutieren mit Fachleuten für die Verhältnisse in Bonn die Auswirkungen landesweiter Trends auf die Bundesstadt und suchen Lösungsansätze.

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG