Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2018 ist online!

Climate Smart Farming

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 12. November 2018 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 1538
Leitung Jürgen Langen
Datum Montag, 12.11.2018 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Afrikanische Aspekte

Afrikanische Aspekte - Unsere langjährige Kooperationsreihe mit dem Deutsch-Afrikanischen Zentrum befasst sich in diesem Semester mit dem Thema "Nachhaltiger Konsum und Produktion".

Simbabwe war bis zum Jahre 2000 eines der fruchtbarsten Länder Afrikas - der Brotkorb der Region. Mit der sogenannten Landreform des Despoten Robert Mugabe wurde die landwirtschaftliche Struktur des Landes vollkommen zerstört. Heute kann sich das Land nicht mehr alleine ernähren, sondern ist auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen.

Darüber hinaus leidet das Land seit Jahren unter periodischen Wetterphänomenen, Dürren, Überflutungen und den Auswirkungen des globalen Klimawandels. Ältere und jüngere Farmer, Umweltaktivisten und christliche Gemeinden haben sich in der Initiative „Foundations for Farming“ zusammengeschlossen, die darauf abzielt, Einzelpersonen, Familien, Gemeinschaften und Regionen durch eine neue Form der Landnutzung zu verändern und das Überleben zu sichern.

Jürgen Langen, jahrelang bei „Foundations for Farming“ als Ausbilder und Multiplikator aktiv, erläutert das einfache System der konservierenden Landwirtschaft, des „Climate Smart Farming“.

Vortrag in Deutsch mit Einspielfilm in einfachem Englisch.

Jürgen Langen Dozent

Jürgen Langen hat Politikwissenschaft, Jura und Kunstgeschichte u.a. in Bonn, Pretoria, Stellenbosch, Los Angeles und Taipeh studiert. Seit Mitte der 80er...
© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG