Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Bürgerbeteiligung live Wie funktioniert Stadtentwicklung?

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Erster Termin am 11.02.2019 von 17:15 bis 18:45 Uhr

Kursnummer 1310
Leitung Michael Lobeck
Datum Erster Termin am 11.02.2019 von 17:15 bis 18:45 Uhr
Plätze min. 8 / max. 19 keine Plätze frei
Entgelt kostenlos Schriftliche Anmeldung erforderlich! Erster Termin am 11.02.2019 von 17:15 bis 18:45 Uhr Entgegen der Ankündigung im Programmheft ist der Kurs entgeltfrei.
Ort

Budapester Straße 7 (Pavillon)
Budapester Straße 7
53111 Bonn
Raum 1

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Wie kann ich mich als Bürgerin und Bürger bei der Bonner Stadtentwicklung beteiligen? Egal ob Gestaltung einer Grünfläche oder eines Neubaus in der Nachbarschaft, der Planung eines Einkaufszentrums in der Innenstadt oder der Entscheidung zwischen Zentralbad und Stadtteilbädern - es gibt viele Themen, die laufend in einer Stadt von Verwaltung und Politik entschieden werden.

Im repräsentativen System gibt es dazu meist klar geregelte Abläufe. Auch die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Planungsprozess ist gesetzlich vorgeschrieben. An welchen Stellen kann ich Einfluss nehmen, meine Meinung einbringen, Hinweise geben?

In dem Seminar werden wir gemeinsam ein oder mehrere aktuelle Projekte der Bonner Stadtentwicklung auswählen. Wir werden beraten, auf welche Art und Weise wir uns Informationen verschaffen können, und wie wir uns in den politischen und planerischen Prozess einmischen können. Wir werden diskutieren, ob wir dazu Leserbriefe, Twitter und Facebook, Plakate, Briefe an Ratsmitglieder oder was sonst noch denkbar ist, nutzen. Gemeinsam mit externen Experten informieren wir uns über den Prozess der Stadtentwicklung und über Möglichkeiten der Einflussnahme.

Es geht nicht darum, Protest zu optimieren, sondern die Komplexität von Stadtentwicklung zu verstehen, sich intensiv mit einem Projekt auseinanderzusetzen und konstruktiv daran zu arbeiten.

Entgegen der Ankündigung im Programmheft ist der Kurs entgeltfrei.

Michael Lobeck Dozent

Michael Lobeck arbeitet als Moderator und Berater in Stadtentwicklungsprojekten. Er ist Diplom-Geograph und beschäftigt sich in seinen Projekten...

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Ort
1. Mo., 11.02.2019 17:15–18:45 Uhr Budapester Straße 7 (Pavillon)
2. Mo., 18.02.2019 17:15–20:30 Uhr VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)

anstehende Termine

# Datum Ort
3. Mo., 11.03.2019 17:15–20:30 Uhr Budapester Straße 7 (Pavillon)
4. Mo., 18.03.2019 17:15–20:30 Uhr Budapester Straße 7 (Pavillon)
5. Mo., 25.03.2019 17:15–20:30 Uhr Budapester Straße 7 (Pavillon)
6. Mo., 01.04.2019 17:15–20:30 Uhr Budapester Straße 7 (Pavillon)
7. Mo., 08.04.2019 17:15–20:30 Uhr Budapester Straße 7 (Pavillon)
8. Mo., 13.05.2019 17:15–20:30 Uhr Budapester Straße 7 (Pavillon)
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG