Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Die Insekten verschwinden

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Mittwoch, 03. April 2019 17:00–18:30 Uhr

Kursnummer 1822
Leitung Dr. Andreé Hamm
Datum Mittwoch, 03.04.2019 17:00–18:30 Uhr
Plätze min. 10 / max. 50 noch genügend Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR schriftliche Anmeldung erforderlich.
Ort

Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz (INRES), Auf dem Hügel 6, 53121 Bonn
Auf dem Hügel 6
53121 Bonn

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Insektensterben ist spätestens seit der Veröffentlichung der sogenannten Krefelder Studie im Jahre 2017 in aller Munde. Mit dem Verlust ganzer Arten oder auch nur großen Individuenzahlen bestimmter Arten geraten die Ökosysteme in Schieflage. Jedes Individuum einer jeden Art übernimmt in den Lebensräumen bestimmte sogenannte "ökosystemare Funktionen" über die es zum Erhalt der Ökosysteme beiträgt. Eine zentrale Rolle spielen hierbei die Bienen, sowohl die Wild- als auch die Honigbienen.

Der Biologe Dr. Andreé Hamm hat über die Konkurrenz zwischen Wild- und Honigbienen promoviert und ist an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn tätig. Er stellt Forschungsprojekte vor, die am Lehrstuhl Agrarökologie und Organischer Landbau laufen, um unter anderem dem Artenschwund in den Agrarökosystemen entgegenzuwirken.

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG