Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Geld anlegen bei niedrigen Zinsen

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Montag, 25. Februar 2019 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 1924
Leitung Christoph Hommel
Datum Montag, 25.02.2019 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 100 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wer Geld anlegen will, hat viele Möglichkeiten: Aktien oder Gold kaufen, in Fonds oder ETFs investieren, mit Tagesgeld oder Festgeld ein Guthaben ansparen. Mehr denn je stellt sich in der Niedrigzinsphase die Frage, was richtig ist. Doch wer sich seine Ziele und Risikoneigung bewusstmacht, hat gute Chancen, richtige Entscheidungen für die individuelle Finanzplanung zu treffen.

Wie man eine Strategie findet, die zur eigenen Situation passt, erklärt Christoph Hommel von der Verbraucherzentrale NRW. Er gibt praktische Tipps und einen Überblick über die wichtigsten Aspekte bei der Geldanlage, wirft einen Blick auf das aktuelle Umfeld und beantwortet die Frage, weshalb Geldanlage und Vorsorge heute anders funktionieren als noch vor wenigen Jahren.

Christoph Hommel Dozent

Der Diplom Betriebswirt Christoph Hommel berät zu den Themen Altersvorsorge, Geldanlage und Immobilienfinanzierung bei der Verbraucherzentrale NRW. Außerdem...
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG