Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!

Mieten oder kaufen?

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Montag, 01. April 2019 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 1928
Leitung Christoph Hommel
Datum Montag, 01.04.2019 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 keine Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ein Blick auf den Kontoauszug verrät, dass die Miete den größten Anteil des Haushaltsbudgets verschlingt. Die niedrigen Zinsen lassen außerdem andere Anlageformen unattraktiv erscheinen. Immer mehr Menschen denken deshalb darüber nach, eine selbst genutzte Immobilie auch für den Vermögensaufbau als Altersvorsorge zu kaufen.

Allerdings sind die Immobilienpreise in Ballungsgebieten wie Bonn in den letzten Jahren enorm gestiegen. Da helfen die niedrigen Zinsen für höhere Darlehenssummen nur bedingt.

Was für eine solide Immobilienfinanzierung berücksichtigt werden muss, erklärt Christoph Hommel von der Verbraucherzentrale NRW. Er geht auf die Bedeutung von Eigenkapital für die Finanzierung ein und erläutert die Rolle langer und kurzer Zinsbindungen sowie flexibler Tilgungen für die solide Finanzierung.

Christoph Hommel Dozent

Der Diplom Betriebswirt Christoph Hommel berät zu den Themen Altersvorsorge, Geldanlage und Immobilienfinanzierung bei der Verbraucherzentrale NRW. Außerdem...
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG