Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Informationsbesuch bei den Vereinten Nationen in Bonn

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Mittwoch, 11. September 2019 16:00–18:00 Uhr

Kursnummer 1140
Leitung Harald Ganns
Datum Mittwoch, 11.09.2019 16:00–18:00 Uhr
Plätze min. 10 / max. 30 keine Plätze frei
Entgelt kostenlos schriftliche Anmeldung erforderlich
Ort

UN-Campus, Platz der Vereinten Nationen 1, 53113 Bonn
Platz der Vereinten Nationen 1
53113 Bonn

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Bonn hat sich in den letzten beiden Dekaden erfolgreich ein neues Profil als deutsche Stadt der Vereinten Nationen und Ort des internationalen Dialogs über Zukunftsthemen gegeben. Ein sichtbares Symbol dieser Entwicklung ist der UN Campus, in dem die fast 20 Bonner Organisationen ansässig sind.

Der Lange Eugen beherbergt heute die verschiedensten Einrichtungen: vom kleinen Sekretariat zur Erhaltung der europäischen Fledermauspopulationen bis hin zum Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen, das jährlich den Einsatz mehrerer tausend Menschen rund um den Globus koordiniert.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Geschichte der Vereinten Nationen in der Bundesstadt. Welche Organisationen sind hier ansässig? Was sind ihre Arbeitsgebiete?

Für die Einlasskontrollen der UN werden vorab zusätzlich folgende Daten benötigt: Staatsangehörigkeit und Personalausweis- oder Passnummer (per E-Mail an klara.siladji@bonn.de).
Der Ausweis ist zum Besuch mitzubringen.
Eine Teilnahme ist ab 15 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG