Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Öffne Deine Augen! Frauen in Ulaanbaatar

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 28. Oktober 2019 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 1505
Dozentin Sharleena Goerlitz
Datum Montag, 28.10.2019 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Seit Anfang 2017 gilt häusliche Gewalt in der Mongolei als Straftat, jedoch gestaltet sich die Umsetzung der rechtlichen Rahmenbedingungen weiterhin schwierig. Deshalb entwickelte sich im Laufe des Jahres die Bewegung #nudee nee (übersetzt: "Öffne deine Augen"), die als eine Art mongolische #metoo-Debatte über die sozialen Netzwerke hinaus Diskussionen und Proteste entfachte. Weiterhin bemüht sich eine Vielzahl von Nichtregierungsorganisationen, das Bewusstsein für geschlechtsspezifische Diskriminierung zu stärken und Frauen und junge Menschen in der Mongolei zu unterstützen, zu befähigen und zu fördern.
Sharleena Goerlitz ist Masterstudentin der Mongolistik an der Universität Bonn und Vorstandsmitglied der Deutsch-Mongolischen Gesellschaft e. V. Anhand von Erfahrungsberichten aus ihrer Zeit in Bonns Partnerstadt Ulaanbaatar gibt sie Einblicke in eine Gesellschaft im Umbruch.

Sharleena Goerlitz Dozentin

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG