Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

The Queen of Ireland Präsentiert von United Nations Cinema

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 30. September 2019 18:30–20:30 Uhr

Kursnummer 1510
Leitung Rory O´Neill
Datum Montag, 30.09.2019 18:30–20:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 140 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"The Queen of Ireland" ist ein Dokumentarfilm über Irlands berühmteste Drag Queen namens "Panti Bliss" und ihren Aufstieg zu einer bedeutenden Aktivistin der LGBT+ (Initialism of Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual plus) Gemeinschaft. Der Film porträtiert den lebhaften, mutigen und unterhaltsamen Rory O’Neill, der im Vorlauf des Verfassungsreferendums über die gleichgeschlechtliche Ehe in Irland 2015 unverhofft das Gesicht der "Ja"-Kampagne wurde.
Regisseur Conor Horgan dokumentiert die Entwicklung Irlands hin zu einer wahrhaft gleichgestellten Gesellschaft. Rory O’Neill wurde in den letzten Jahren zur Ikone für die Rechte der LGBT+ Gemeinschaft in Irland. Sein Kampf für Gleichheit und gegen Homophobie ist weltweit anerkannt.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Podiumsdiskussion mit Rory O’Neill statt.

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG