Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

The Poetess Präsentiert von United Nations Cinema

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 27. November 2019 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer 1512
Leitung noch nicht bekannt
Datum Mittwoch, 27.11.2019 18:30–20:00 Uhr
Plätze min. 5 / max. 140 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"The Poetess" ist ein Dokumentarfilm über eine saudische Mutter von vier Kindern, die etwas schaffte, was vorher noch keiner Frau gelang: Sie erreichte das Finale der Reality-TV-Show "Million’s Poet" aus Abu-Dhabi, ein Dichter-Wettbewerb, der von Männern dominiert und mit einem Preisgeld von 1 Million Dollar dotiert ist.
Hissa Hilal tritt in Abaya und Nikab gekleidet auf die Bühne. Vor 75 Millionen Zuschauern kritisiert sie in ihren Gedichten die patriarchale arabische Gesellschaft und prangert einen für seine extremistischen Fatwas berüchtigten Geistlichen an. Die Regisseure Stefanie Brockhaus und Andreas Wolff porträtieren in ihrem Film eine Frau, die furchtlos religiösen Fanatismus verurteilt und für einen friedlichen Islam eintritt.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Podiumsdiskussion statt.

Film im Original (Arabisch mit deutschen Untertiteln), Diskussion auf Deutsch

noch nicht bekannt Dozentin

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG