Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Wildbienengerechte Gärten

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

Mittwoch, 09. Oktober 2019 16:30–18:00 Uhr

Kursnummer 1826
Leitung Markus Radscheit
Datum Mittwoch, 09.10.2019 16:30–18:00 Uhr
Plätze min. 5 / max. 50 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen
Ort

Haus der Natur, An der Waldau 50, 53127 Bonn
An der Waldau 50
53127 Bonn

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Biologische Vielfalt in der Stadt
In Zusammenarbeit mit dem Amt für Umwelt, Verbraucherschutz und Lokale Agende der Stadt Bonn organisieren wir erneut diese Reihe. Sie gibt praxisnahe Informationen und konkrete Tipps, um in Gärten, Vorgärten und selbst auf Balkonen kleine Biotope für heimische Pflanzen und Tiere zu erschaffen.

Die ökologische Rolle und Funktion von privaten Gärten nimmt eine zunehmend wichtige Sonderstellung ein. In einem privaten Garten können nämlich ökologische Defizite zumindest ansatzweise zum Wohle der Wildbienen kompensiert werden.
Markus Radscheid vermittelt Hintergründe zu den Lebensformen der rund 550 in Deutschland lebenden Wildbienenarten und deren sehr speziellen Ansprüche an Futter und Habitat. Er gibt Anregungen, um gezielt das richtige Saatgut oder Pflanzenmaterial für einen wildbienenfreundlichen Garten zu besorgen. Markus Radscheid ist seit 1999 Technischer Leiter der Botanischen Gärten der Universität Bonn.

Aus Klimaschutzgründen bitten wir Sie um Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Anfahrt mit dem Bus Linie 602, Haltestelle Waldau

Markus Radscheit Dozent

Markus Radscheit hat im Botanischen Garten der Universität Bonn seine Ausbildung als Gärtner absolviert. Ein Stipendium des Bundesministeriums für Bildung...
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG