Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2020 ist online!

Stadtverkehr in Bonn - wohin geht die Reise? Diskussion mit dem Oberbürgermeister

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 22. April 2020 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 1335
Dozenten Ashok Sridharan
Sigurd Trommer
Prof. Dr. Claus-C. Wiegandt
Datum Mittwoch, 22.04.2020 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 140 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen
Ort

Universitätsclub Bonn e. V., Konviktstr. 9, 53113 Bonn
Konviktstr. 9
53113 Bonn

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Verkehr in Bonn stößt an seine Grenzen. Die Straßen sind zu den Stoßzeiten verstopft, Busse und Bahnen sind immer wieder überfüllt und unpünktlich, Abstellanlagen für Fahrräder fehlen. Die Bonner Bürgerinnen und Bürger leiden unter dem Verkehr.

Für die Zukunft des Bonner Stadtverkehrs stellen sich deshalb einige Fragen: Welche Verkehrsmittel werden wir zu welchen Zwecken nutzen? Wie können wir den Modal Split, also die Aufteilung auf die unterschiedlichen Verkehrsträger, beeinflussen? Welche Rolle spielen die vielen Einpendler für den Verkehr in Bonn? Was kann eine Stadt- und Verkehrsplanung leisten?

Moderiert von Professor Claus-C. Wiegandt diskutieren der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan und der ehemalige Baudezernent der Stadt Sigurd Trommer über Ursachen des Verkehrs und die Bewältigung der Probleme.

Universitätsclub Bonn e. V., im Wolfgang-Paul-Saal

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG