Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2020 ist online!

Die "Flipflopi" Ein Schiff aus Gummilatschen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 27. April 2020 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 1532
Leitung Jürgen Langen
Datum Montag, 27.04.2020 18:00–19:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.49

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Afrikanische Aspekte

Afrikanische Aspekte - Unsere langjährige Kooperationsreihe mit dem Deutsch-Afrikanischen Zentrum befasst sich in diesem Semester mit dem Thema Mobilität.

Die Flipflopi ist eine Dau, ein Segelschiff, gebaut aus 30 000 Kunststoff-Badelatschen. Sie absolvierte 2019 ihren ersten Expeditionsturn, der über 500 Kilometer von Kenia nach Sansibar (Tansania) führte. In diesem Jahr geht es dann zum Kap der Guten Hoffnung und weiter nach Kapstadt.
Die Initiative #Plasticrevolution schaffte innerhalb von kurzer Zeit eine afrikanische Massenbewegung für den Wandel beim Umwelt- und Klimaschutz, die aus Einzelpersonen, Unternehmen, Gruppen und sogar Regierungen besteht und sich für eine Welt ohne Einweg-Kunststoff einsetzt.
Der Afrika-Experte, Journalist und Politikwissenschaftler Jürgen Langen beobachtet und begleitet die Initiative seit 2016 und berichtet multimedial über ein einmaliges Projekt.

Jürgen Langen Dozent

Jürgen Langen hat Politikwissenschaft, Jura und Kunstgeschichte u.a. in Bonn, Pretoria, Stellenbosch, Los Angeles und Taipeh studiert. Seit Mitte der 80er...
© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG