Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!

Sprachkurse für Geflüchtete

Willkommen in der VHS Bonn!


Geflüchtete aus der Ukraine können kostenlos an Deutschkursen (BAMF) teilnehmen, wenn sie einen gültigen Aufenthaltstitel nach § 24 Aufenthaltsgesetz besitzen.

  • Ohne/Geringe Deutschkenntnisse: Integrationskurs (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge/BAMF)

600 Unterrichtseinheiten (UE) + Orientierungskurs, weniger UE bei Vorkenntnissen

kostenlos

Den Antrag zum Integrationskurs finden Sie hier. Bitte mit Kopie des Aufenthaltstitels und des Passes schicken an: BAMF, Poller Kirchweg 101, 51105 Köln

  • Mit Deutschkenntnissen auf dem Niveau B1: Berufsbezogene Deutschkurse (BAMF)

500 UE

kostenlos

Antrag: Interessierte müssen sich bei der Arbeitsagentur arbeitssuchend melden und erhalten dort den Kursgutschein.


Eine Übersicht über unsere Einstiegskurse Deutsch für Ukrainer*innen finden Sie hier, die Integrationskurse hier und die berufsbezogenen Deutschkurse hier.


Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

vhsdeutsch@bonn.de

0228-775217

0228-775043

0228-775045


Weitere Informationen finden Sie hier:

Germany4Ukraine

Informationen für Menschen aus der Ukraine zur Einreise und zum Aufenthalt in Deutschland (BAMF)

Antrag Integrationskurs (BAMF)


Neben Deutschkursen können Menschen, die aus der Ukraine nach Deutschland/Bonn geflüchtet sind, auch einen anderen Kurs aus unserem Programm kostenlos besuchen. Sie können sich auf dieser Webseite im Kursprogramm umschauen und sich einen Kurs aussuchen. Bitte schicken Sie uns mit der Anmeldung eine Kopie/ein Foto Ihres Ausweises. Eine direkte Buchung über das Internet ist leider für dieses Kontingent nicht möglich.

Weitere Informationen und gegebenenfalls Anmeldung:

0228-77-33 55

vhs@bonn.de


Bei Rückfragen zu einzelnen Kursen können Sie sich auch direkt an den jeweiligen Fachbereich wenden (siehe Ansprechpersonen oben im Menü).

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG