Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Bildungsurlaub: Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 23. Oktober 2017 um 09:00 Uhr (4x)

Kursnummer 2155
Leitung Dieter Weiser
erster Termin Montag, 23.10.2017 09:00–16:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 26.10.2017 09:00–16:00 Uhr
Plätze min. 8 / max. 12 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 162,90 EUR Abmeldungen sind nur schriftlich bis 14 Tage vor Beginn möglich. 115,86 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.55
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Das Neurolinguistische Programmieren (NLP) ist ein in vielen Bereichen erfolgreich angewendetes Konzept. Es beinhaltet einen "Werkzeugkasten" mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, aus denen Sie in unterschiedlichen Situationen schöpfen und mit denen Sie Ihre berufliche Handlungskompetenz erweitern können.
Im Rahmen des Bildungsurlaubs werden Grundannahmen und Grundbegriffe sowie Ziele und Wirkungsweise des NLPs vermittelt. Sie lernen leicht erlernbare NLP-Techniken kennen, und wie Sie diese für sich sinnvoll und zielorientiert nutzen können. Sie erfahren, wie NLP Sie dabei unterstützen kann, gesetzte Ziele leichter zu erreichen, eindeutiger zu kommunizieren, sich selbst und andere Menschen sensibler wahrzunehmen und dadurch vertrauensvollerer Arbeitsbeziehungen zu ermöglichen. Weiterhin kann es Ihnen helfen, souveräner mit Kritik umzugehen und Stress abzubauen.
Der Bildungsurlaub bietet die Gelegenheit, eigene Potentiale zu erkennen und persönliche Ziele neu auszurichten. Dabei wird besonders auch auf den konstruktiven und lösungsorientierten Umgang mit inneren und äußeren Hindernissen eingegangen. Wir arbeiten mit praxisnahen Übungen, in Einzelarbeit, zu zweit und in der Gruppe. Der Bildungsurlaub richtet sich an Teilnehmende ohne Vorkenntnisse in NLP.

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Mo., 23.10.2017 09:00–16:00 Uhr
2. Di., 24.10.2017 09:00–16:00 Uhr
3. Mi., 25.10.2017 09:00–16:00 Uhr
4. Do., 26.10.2017 09:00–16:00 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG