Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

Lateinische Lektüre: "Carpe diem!" - Epikuräisches in der lateinischen Literatur

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Donnerstag, 05. September 2019 um 18:40 Uhr

Kursnummer 3804
Dozentin Henriette Mozet
erster Termin Donnerstag, 05.09.2019 18:40–20:10 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 19.12.2019 18:40–20:10 Uhr
Plätze min. 8 / max. 9 keine Plätze frei
Entgelt 97,30 EUR 69,94 EUR (ermäßigt)
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.50
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 3.50

Downloads Lukrez: De rerum natura

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Alles entsteht und vergeht im Wechselspiel der Atome. Die Götter interessieren sich nicht für das Leben der Menschen; weder vor ihnen noch vor dem Tod müssen wir uns fürchten...
"Wie Honig bittere Medizin versüßt", lässt sich Naturwissenschaft am besten in wohlklingenden Versen vermitteln, so die Überzeugung des Lukrez, dessen (von Cicero herausgegebenes) Werk "De rerum natura" unsere wichtigste Quelle für die Gedanken Epikurs darstellt. Wenn auch die philosophische Konkurrenz der Antike -die Stoa mit ihrer Lehre vom pflichtbewussten Handeln- dem sprichwörtlich gewordenen "Garten" Epikurs (als Rückzugsort inmitten allzu hektischer Geschäftigkeit, gleichsam einem Symbol der Entschleunigung) Eskapismus vorwarf, fanden seine Ideen immer wieder ein Echo: bei Cicero, Horaz, Seneca, die wir (ebenso wie Lucrez) in Auszügen sorgfältig kommentierter Ausgaben, z. T. auch in zweisprachiger Edition, lesen werden, ebenso wie bei Künstlern und Literaten von Renaissance und Aufklärung bis hin zur Gegenwart.

Zur Anschaffung empfohlen: Lukrez, De rerum natura, bearbeitet von Roland Frölich und Giselher Künzel, ISBN 978-3-525-71736-3, Vandenhoeck & Ruprecht

Henriette Mozet Dozentin

Henriette Mozet hat Romanistik, Latein und Deutsch in ihrer Geburtsstadt Hamburg, in Lyon und Paris studiert; neben zwei Staatsexamen besitzt sie ein Diplom...

Termine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 05.09.2019 18:40–20:10 Uhr
2. Do., 12.09.2019 18:40–20:10 Uhr
3. Do., 26.09.2019 18:40–20:10 Uhr
4. Do., 10.10.2019 18:40–20:10 Uhr
5. Do., 31.10.2019 18:40–20:10 Uhr
6. Do., 07.11.2019 18:40–20:10 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
7. Do., 14.11.2019 18:40–20:10 Uhr
8. Do., 21.11.2019 18:40–20:10 Uhr
9. Do., 28.11.2019 18:40–20:10 Uhr
10. Do., 05.12.2019 18:40–20:10 Uhr
11. Do., 12.12.2019 18:40–20:10 Uhr
12. Do., 19.12.2019 18:40–20:10 Uhr
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG