Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Die 2000-Watt-Gesellschaft Erfrischende Ideen für ein energiebewusstes Leben

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 13. November 2017 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 1920
Leitung Harald Kühl
Datum Montag, 13.11.2017 20:00–21:30 Uhr
Plätze min. 5 / max. 20 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen.
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Alternativkurse

Wie viel Energie darf jeder Mensch durchschnittlich verbrauchen, damit wir die Klimaerwärmung begrenzen und knappe Ressourcen verantwortungsvoll nutzen? Die ETH Zürich hat es ausgerechnet: 2000 Watt.

Konkret bedeutet das: In Europa müssen wir den Energieverbrauch um rund 2/3 senken. Mit einer Informationskampagne will ein Städtebündnis in der Dreiländerregion Deutschland-Österreich-Schweiz darum zeigen: Gut leben geht auch mit weniger Energie.

Harald Kühl, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur die-regionauten.de, stellt die Kampagne wirleben2000watt.com vor und verrät, wie wir das Gewohnheitstier in uns für ein energiebewussteres Leben begeistern können.

Harald Kühl Kursleitung

Harald Kühl ist Mitgründer und Geschäftsführer der Agentur "Die Regionauten". Er begleitet NPOs, Kommunen und Social Business-Projekte bei der...
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG