Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2017 ist online!

Was Farben erzählen - Die Farbe Rot Malen und Zeichnen in verschiedenen Techniken

zurück



Der Kurs ist abgeschlossen.

ab 18. November 2017 um 10:00 Uhr (2x)

Kursnummer 6659
Leitung Karsten Nimmermann
erster Termin Samstag, 18.11.2017 10:00–17:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 19.11.2017 10:00–17:00 Uhr
Plätze min. 7 / max. 8 noch genügend Plätze frei
Entgelt 90,88 EUR 65,45 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.61 (Kunstraum)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Rot: Die erste Farbe, der der Mensch einen Namen gab, da mit ihr elementarste Lebensinhalte verbunden sind. Keine andere Farbe bestimmt bewusst oder unbewusst so sehr unser Lebensempfinden und Denken. Mit dieser Farbe wollen wir uns experimentell befassen auf Leinwand, Karton oder Papier, je nach individueller Wahl. Skizzenhaft und ausführlich können abstrakte, figürliche oder dazwischen liegende Kompositionen entstehen, wobei auch Mischtechniken angewandt werden können: z.B. Acryl und Pastellkreide, Aquarell und Graphit, etc. Dazu werden eingehend Kompositionsfragen besprochen, die Wirkung und Beziehung von Komplementärfarben untereinander sowie der Farbenkreis allgemein. Weiterhin werden Sie bezüglich der Mal- und Zeichentechniken unterstützt. Die Materialien, mit denen Sie arbeiten wollen, bestimmen Sie selbst.
An Materialien bringen Sie bitte mit: 1 Aquarellblock und/oder Leinwand (Format Ihrer Wahl) sowie evtl. Malkarton, Flachhaarpinsel mit harter Borste sowie Rundhaarpinsel, Stärken 10,12 oder 15,16 für Acryl und/oder Aquarell sowie 1 Bleistift, 1 kleine Palette oder mehrere weiße Unterteller bzw. Glasschälchen, Lappen, evtl. Graphitstifte und/oder Pastellkreiden in den nachstehend aufgeführten Farben. An Farben benötigen Sie: Rot (Karmin, Zinnober, Magenta), Indischgelb, Ocker, Smaragdgrün, Schwarz, Weiß und Ultramarinblau.

Schriftliche Stornierung (Abmeldung) nur bis 04.11.2017, 12.00 Uhr, möglich!

Karsten Nimmermann Kursleitung

Termine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 18.11.2017 10:00–17:00 Uhr
2. So., 19.11.2017 10:00–17:00 Uhr
© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG