Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2017 ist online!

ANSPRECHPARTNER

Andreas Preu
Fachbereichsleiter

Telefon: 0228 774541

E-Mail schreiben

Klara Siladji
Sekretariat

Telefon: 0228 774558

E-Mail schreiben

Britta Krollmann
Sekretariat

Telefon: 0228 774583

E-Mail schreiben

Politik, Wissenschaft und Internationales

Angebote

Im Programmbereich Politik und Internationales finden Sie Kurse, Vortragsveranstaltungen, Kurzseminare, VHS-Foren, Bildungsurlaubs-Seminare, Halbtages- und Tagesseminare, Ausstellungen, Informationsbesuche und Bildungsreisen. Bildungsreisen werden von der VHS konzipiert und geleitet, reiserechtlich tritt die VHS als Vermittler auf.

Dozentenqualifikation:

Die Dozentinnen und Dozenten der Volkshochschule Bonn kommen in der Regel aus Lehr- und/oder EDV-Berufen. In speziellen Kursangeboten werden nach Möglichkeit auch Berufspraktiker eingesetzt.

Veranstaltungsorte:

Siehe Ankündigungstexte. Die Orte sind mit google.maps verlinkt.

Angebotsformen:

Vorträge mit Diskussion und Informationsbesuche dauern im Regelfall (siehe jeweiliger Ausschreibungstext) rund 90 Minuten, Kurzseminare und VHS-Foren drei Zeitstunden. Tagesseminare finden meistens samstags statt. Für Seminare im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung (Bildungsurlaub; Montag bis Freitag) stehen Ihnen, wenn Sie anspruchsberechtigt sind, bis zu fünf Tage Sonderurlaub pro Jahr zu.

Ermäßigungen:

Die aktuell möglichen Entgeltermäßigungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und evtl. den Ankündigungstexten.

Kursunterlagen:

Einzelne Referenten/innen händigen anwesenden Teilnehmer/innen veranschaulichende Unterlagen aus. Buchautoren bieten ihre Publikationen häufig zu Sonderkonditionen an.

Kooperationspartner:

ABK (Arbeitsgemeinschaft für Bildung und Kultur Bonn und Umgebung e. V.), Beueler Initiative gegen Fremdenhass, BICC - Bonn International Center for Conversion, BISZ (Bonner Initiative Soziale Zukunft), Bonner General-Anzeiger, Bonner Geographische Gesellschaft, Botschaft von Georgien, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e. V., Bundeszentrale für Politische Bildung, caesar, Deutsch-Afrikanisches Zentrum, Deutsch-Britische Gesellschaft Bonn, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom AG, Deutsche Welle, Deutsche Welthungerhilfe e. V., Deutscher Volkshochschulverband, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) , Deutsches Museum Bonn, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Deutsch-Italienische Gesellschaft Societa Dante Alighieri e. V., Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft, Deutsch-Mongolischer Kulturverein e. V. , dvv international, Experiment e. V., Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit GmbH (IZA), Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik, Friedrich-Spee-Akademie, Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus, Geographisches Institut der Universität Bonn, Haus der Geschichte, Hochschule Bonn/Rhein-Sieg, International Renewable Energy Agency (IRENA), Justus-Liebig-Universität Gießen, Katholische Grundschule Am Domhof, Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen, LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, Mongolei Zentrum Bonn , Montag-Club, Oxford-Club Bonn, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Seniorenbegegnungsstätte Bonn-Mehlem, SIGNO - Schutz von Ideen für die Gewerbliche Nutzung, SolarWorld AG, Stadtplanungsamt der Stadt Bonn, Stadtwerke Bonn, StattReisen Bonn erleben e. V., Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Südwind e.V. – Institut für Ökonomie und Ökumene, Umicore AG & Co. KG, UN Volunteers, Verbraucherzentrale Bonn, Vereinte Nationen in Bonn, Wissenschafts-Pressekonferenz e. V., WOKI Filmtheater GmbH, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

Teilnahmebescheinigungen:

Die Teilnehmer/innen an Bildungsurlaubs-Seminaren erhalten bei regelmäßiger Teilnahme Teilnahmebescheinigungen. Im Bedarfsfall können auch für längerfristige Kursveranstaltungen Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden.

Allgemeine Anmeldehinweise:

Für Kurzseminare, VHS-Foren, Bildungsurlaubs-Seminaren, Halbtages- und Tagesseminare sowie für Informationsbesuche und Bildungsreisen ist eine rechtzeitige vorherige Anmeldung erforderlich. Bei den übrigen Veranstaltungen achten Sie bitte auf die Angaben im Programmheft beziehungsweise im Internet-Auftritt der VHS.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Einen Rückmeldebogen finden Sie zukünftig im Servicebereich für Teilnehmende.

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG