Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2018 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Unkeler Saftmanufaktur mit Geschichte Wie der Saft in die Flasche kommt

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf die Warteliste.

Dienstag, 09. Oktober 2018 10:00–11:30 Uhr

Kursnummer 1115
Leitung Wolfgang Walter
Datum Dienstag, 09.10.2018 10:00–11:30 Uhr
Plätze min. 10 / max. 25 keine Plätze frei
Entgelt 6,00 EUR Schriftliche Anmeldung erforderlich. Eine schriftliche Stornierung ist nur bis zum 21.09.2018 möglich. Eigene Anreise
Ort Treffpunkt: Haus Rabenhorst, Rabenhorststr. 1, 53572 Unkel

Kurs weiterempfehlen


Im Jahre 1805 nahm die Erfolgsgeschichte des Hauses Rabenhorst auf dem Weingut des Pfarrers Lauffs ihren Anfang. Noch im gleichen Jahrhundert gelingt der Familie Lauffs der Clou: Sie pasteurisiert Traubensaft und bietet ihn erfolgreich als "alkoholfreien Wein" an. So zählte das Haus zu den ersten Anbietern von haltbaren Fruchtsäften - 1898 eine Weltneuheit. Schauen Sie hinter die Kulissen von Haus Rabenhorst und besichtigen Sie die hauseigene Kelterei, das Tanklager und die Produktion und sehen Sie wie der Saft in die Flasche kommt.

Eigene Anreise!

Wichtige Hinweise:
Für Teilnehmende, die auf einen Rollator oder auf eine Gehhilfe angewiesen sind, ist die Teilnahme leider nicht möglich.
Mobilfunk-, Foto- oder Videogeräte dürfen nicht in den Betrieb mitgenommen werden.
Das Tragen von Schmuck (Ohrringen, Uhren, Piercings etc.) ist im hygienesensiblen Bereich nicht erlaubt.
Eine Hygienevereinbarung muss vor Ort unterschrieben werden.

Wolfgang Walter Hauptdozent

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG