Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2019 ist online!

vorheriger Kurs nächster Kurs

Wohin "verschwindet" die Musik?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 15. Oktober 2019 10:00–11:30 Uhr

Kursnummer 1364
Leitung Ulrich Bumann
Datum Dienstag, 15.10.2019 10:00–11:30 Uhr
Plätze min. 10 / max. 140 noch genügend Plätze frei
Entgelt kostenlos Anmeldung empfohlen
Ort

VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11 (Saal)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 1.11

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Digitale Akademie

Die Digitalisierung schreitet fort und durchdringt immer mehr Bereiche unseres Alltags. Meistens haben wir noch die Wahl, ob wir Dienstleistungen und Alltagsdinge "analog" oder "digital" nutzen wollen, aber manchmal ist das Digitale in seinem umfassenden Nutzen der analogen Welt weit voraus.
Wir laden Sie ein, die digitale Entwicklung mit uns zu verfolgen und mit denjenigen zu diskutieren, die ihre Weiterentwicklung aus unterschiedlichen Perspektiven mitgestalten. Wir beginnen mit Themen, die bei einer kleinen Befragung als besonders relevant herausgestellt wurden. Wenn Sie selbst Wünsche und Ideen für die digitale Akademie haben, schicken Sie uns doch eine E-Mail (ingrid.schoell@bonn.de). Die Reihe wird im nächsten Semester fortgesetzt.

Die Digitalisierung hinterlässt ihre Spuren: Die Schallplatte führt ein Nischendasein, für die Musikkassette gibt es kaum noch Abspielgeräte. Hat jetzt bald auch die CD ausgedient? In Zeiten der Digitalisierung ist das Angebot für Musikfans - und insbesondere für Klassikfans - nahezu grenzenlos, allein das Portal Spotify zählt mittlerweile schon 100 Millionen registrierte Nutzer. Wie und wohin entwickelt sich der Musikmarkt? Ulrich Bumann, ehemaliger Feuilleton-Chef des General-Anzeiger Bonn, stellt die Trends vor und diskutiert mit Ihnen über die digitale Zukunft der Musik.

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG