Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 2/2018 ist online!

Präventionskurs

zurück

Ein Präventionskurs ist ein Gesundheitskurs aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Ernährung, der von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst wird. Grundsätzlich gilt: Die Kurse müssen bestimmte Qualitätsstandards erfüllen, damit die Krankenkassen einen finanziellen Zuschuss, im Sinne der Primärprävention nach § 20 SGB V, in Höhe von 80 Prozent der Kosten übernehmen, die auf ein Maximum von 75 Euro beschränkt sind. Kindern und Jugendlichen werden die Kosten komplett erstattet, Personen mit Härtefallregelung bekommen 90 Prozent zurück. Nach Beendigung des Präventionskurses und einer Teilnahme von mind. 80 Prozent wird eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse ausgestellt. Die Präventionskurse im Kursprogramm der VHS Bonn sind gekennzeichnet mit dem Zusatz „Prävention in Alltag und Beruf“. Zusätzlich ist am Ende der Kursbeschreibung der Hinweis, dass der jeweilige Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert wird. Fragen Sie vor Kursbuchung bei Ihrer Krankenkasse nach, ob und in welcher Höhe diese sich an den Kosten beteiligt.

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG