Willkommen auf der VHS-SeiteDas Programm 1/2019 ist online!


Politik, Wissenschaft & Internationales

Der Themenschwerpunkt dieses Halbjahrs behandelt das 15. Nachhaltigkeitsziel der Vereinten Nationen und heißt wie dieses „Leben an Land."

mehr lesen

Leben an Land

Das 15. Entwicklungsziel der Vereinten Nationen klingt etwas betulich nach Ponyhof. Hinter dem SDG verbergen sich aber wichtige Forderungen, die auch die Städte betreffen:

• Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern

• Wälder nachhaltig bewirtschaften

• Wüstenbildung bekämpfen

• Bodendegradation beenden und umkehren

• Verlust der biologischen Vielfalt ein Ende setzen

Rund 40 Veranstaltungen beleuchten das Entwicklungsziel aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Besondere Beachtung findet dabei die unterschätzteste Ressource dieses Planeten: Dreck. So betitelte der Geologe David R. Montgomery sein vielzitiertes Buch, in dem er den Nachweis führt, dass die Übernutzung der Böden am Anfang des Untergangs vieler Zivilisationen stand. Vor allem in den Reihen zu Lateinamerika und den „Afrikanischen Aspekten“ finden sich Vorträge zu diesem Thema.

Das Ökosystem Wald bildet einen weiteren Schwerpunkt. Die Tropenwaldstiftung Oro Verde ist 2019 Jahrespartner der Stadt Bonn und stellt die Aufforstungsinitiative „Bonn Challenge“ mit ihren Auswirkungen für Lateinamerika vor. Dem Kottenforst, dem Bonner Stadtwald und Kulturbäumen in Bonn sind weitere Veranstaltungen gewidmet; das European Forest Institut, seit gut einem Jahr in Bonn ansässig, erklärt, wie Wetterextreme den deutschen Wald gefährden.

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Umwelt, Verbraucherschutz und Lokale Agenda der Stadt Bonn organisieren wir erstmals die Reihe „Biologische Vielfalt in der Stadt“. Sie gibt den Teilnehmenden praxisnahe Informationen und konkrete Tipps an die Hand, um in Gärten, Vorgärten und selbst auf Balkonen kleine Biotope für heimische Pflanzen und Tiere zu erschaffen.

Aktuelle Empfehlungen

Was? Wann? Wo?
"Sustainable Development Goal 15: Protecting ecosystems and livelihoods in Africa" In Kooperation mit Right Livelihood College
Mi., 03.07.2019 18:00 Uhr
Mi., 03.07.2019 18:00 Uhr Bonn
"Klimaschutz macht Ah!" Ein Interaktiver, praxisnaher Info-Abend zum städtischen Grün für den Klimaschutz
Mi., 12.06.2019 18:00 Uhr
Mi., 12.06.2019 18:00 Uhr Bonn
Praktische Fälle des deutschen Erbrechts
Mi., 15.05.2019 18:00 Uhr
Mi., 15.05.2019 18:00 Uhr Bad Godesberg
Abstimmen ohne Verlierer - Konsens in der Gruppe Bildungsurlaub
Di., 23.07.2019 09:00 Uhr
Di., 23.07.2019 bis 25.07.2019 Bonn
Die kommunale Nutzung tropischer Wälder in Campeche Selbstverwaltung, staatliche Eingriffe und Privatisierung
Mi., 08.05.2019 19:30 Uhr
Mi., 08.05.2019 19:30 Uhr Bonn
mehr Kurse laden
  •  Der Kurs ist bereits gelaufen.
  •  Dieser Kurs ist buchbar!
© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG