Willkommen auf der VHS-SeiteNeue Angebote verfügbar!


Politik, Wissenschaft & Internationales

Der Schwerpunkt dieses Halbjahrs behandelt SDG 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“.

mehr lesen

SDG 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“

„Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“ heißt das 8. Nachhaltigkeitsziel der Vereinten Nationen. Der Themenschwerpunkt zu SDG 8 konzentriert sich auf den ersten Teil des Ziels, ohne ökonomische Aspekte außen vor zu lassen.

In diesem Halbjahr geht es deshalb um Forderungen wie Vollbeschäftigung für alle Frauen und Männer, um die Abschaffung von Zwangsarbeit, die Beendigung von moderner Sklaverei, Menschenhandel und Kinderarbeit. Wie weitgefasst SDG 8 ist, zeigt der Umstand, dass die Förderung eines nachhaltigen Tourismus darunterfällt, der Arbeitsplätze schaffen und die lokale Kultur und lokale Produkte fördern soll. Wichtige Themen sind außerdem die Rechte von Arbeitnehmer*innen, speziell von Wanderarbeiter*innen.

Da in Deutschland und Europa viele dieser Themen rechtlich geregelt sind, liegt das Hauptaugenmerk der Reihe auf Afrika, Lateinamerika und Asien. Hier können wir auf die Expertise unserer langjährigen Kooperationspartner bauen: dem Deutsch-Afrikanischen Zentrum e. V., der Informationsstelle Südliches Afrika e. V., der Abteilung für Altamerikanistik der Uni Bonn und der Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste e. V.

In diesen Veranstaltungen geht es etwa um Erdölförderung in Ecuador, Arbeitsmigration in Mexiko, Arbeitsrechte in Ruanda und den Energiesektor Südafrikas. Weitere Vorträge befassen sich mit dem Nutzen von Lieferkettengesetzen für Näherinnen in Bangladesch und dem Wirtschaftssystem Nordkoreas.

Eine Reihe, die wir zusammen mit dem Ibero-Club Bonn e. V. und der Arbeitsgemeinschaft für Interkulturelle Begegnung e.V. (AFIB) ausrichten, befasst sich mit Revolutionen in Lateinamerika und ihren Folgen. Die auf mehrere Semester angelegte Reihe startet mit einem Überblick und den Fallbeispielen Kuba und Venezuela.

Aber auch lokale und regionale Fragen werden behandelt: Etwa die Zukunft der Gewerkschaften, das neue Hinweisgeberschutzgesetz und die Stadtverwaltung Bonn auf dem Weg in neue Arbeitswelten.

Aktuelle Empfehlungen

  •  Dieser Kurs ist buchbar!
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG